Einträge von Johannes Strzyzewski

So funk­tio­niert der Wett­be­werb

Die Bewer­ber wer­den zu einer Vor­run­de ein­ge­la­den und spie­len dort ein kur­zes Stück. Das Vor­spiel erfolgt vor Zuhö­rern und einer Jury. Danach ent­schei­det die Jury, bestehend aus Fach­lei­tern der Musik- und Kunst­schu­le, wer für den Wett­be­werb zuge­las­sen wird. Der eigent­li­che Wett­be­werb fin­det an einem der fol­gen­den Sams­ta­ge statt. Die Wet­t­be­werbs-Jury besteht aus dem Gene­ral­mu­sik­di­rek­tor der […]

,

Minis­te­rin Pfeif­fer-Poens­gen gibt Ver­drei­fa­chung der Lan­des­mit­tel für öffent­li­che Musik­schu­len bekannt

Das Minis­te­ri­um für Kul­tur und Wis­sen­schaft ver­drei­facht die Lan­des­för­de­rung für die öffent­li­chen Musik­schu­len in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len: Bis 2022 ste­hen den Musik­schu­len im Rah­men der Stär­kungs­in­itia­ti­ve Kul­tur sie­ben Mil­lio­nen Euro mehr als noch 2018 zu Ver­fü­gung. Das teil­te Kul­­tur- und Wis­sen­schafts­mi­nis­te­rin Isa­bel Pfeif­­fer-Poen­s­gen heu­te (15. Novem­ber 2019) im Rah­men der Mit­glie­der­ver­samm­lung des Lan­des­ver­ban­des der Musik­schu­len in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len […]

Biseg­ger-Stif­tung zeich­net Bie­le­felds musi­ka­li­sche Nach­wuchs­eli­te aus

Von Andrea Schwa­ger Es war lei­der nur eine über­schau­ba­re Zuhö­rer­schaft, die in der klei­nen Oet­ker­hal­le die dies­jäh­ri­ge Preis­ver­lei­hung des Bise­g­ger-För­­der­­prei­­ses für klas­si­sche Musik mit­er­leb­te. Die Arbeit der Musik- und Kunst­schu­le ent­wi­ckelt sich stän­dig wei­ter: Sehr öffent­lich­keits­wirk­sam mit Groß­pro­jek­ten, wie z.B. der Pop-Oper „Til­da“ oder dem Bea­t­­les-Pro­­jekt 2018 in der Oet­ker­hal­le: Hier gelingt neben dem musi­ka­li­schem […]

Tol­les Preis­trä­ger- kon­zert in der Kunst­hal­le

Am Sonn­tag, 10. Febru­ar fand das Preis­trä­ger­kon­zert der Jugend musi­ziert Teil­neh­mer in der Kunst­hal­le statt. Sowohl die Loka­ti­on, als auch die Form des Preis­trä­ger­kon­zer­tes fand gro­ße Zustim­mung. Die Zusam­men­ar­beit mit den Mit­ar­bei­tern der Kunst­hal­le ver­lief äußerst unkom­pli­ziert und rei­bungs­los. Die Bei­trä­ge wur­den alle auf 3 Minu­ten limi­tiert, dafür konn­ten aber mehr Preis­trä­ger auf­tre­ten und es […]

1.700 Kilo­me­ter bis zur Musik

Tour­nee: Zum fünf­ten Mal in zehn Jah­ren rei­sen Schlag­zeu­ger des Ensembles„Bi-Cussion“ unter der Lei­tung des Oer­ling­hau­sers Jörg Pri­gnitz nach Spa­ni­en. Oer­ling­hau­sen / Bar­ce­lo­na. Men­schen, die sich zu einer Pyra­mi­de auf­ein­an­der­tür­men. Immer höher und höher. In Kata­lo­ni­en gehö­ren die soge­nann­ten Cas­tells zu den Haupt­at­trak­tio­nen, seit eini­gen Jah­ren sogar zum Imma­te­ri­el­len Welt­kul­tur­er­be der UNESCO. Einer die­ser Tür­me, […]

Musi­ker dür­fen zu Hau­se üben

Neue Urteil des BGH Musi­ker dür­fen zu Hau­se üben auch wenn es den Nach­barn nicht passt. Das hat der Bun­des­ge­richts­hof nun mit einem neu­en Urteil ent­schie­den (Az. V ZR 143/17). Dabei ist es uner­heb­lich ob, es sich um eine Pro­­­fi- oder Hob­by­mu­si­ker han­delt. Es müs­se ledig­lich eini­ge Gren­zen beach­tet wer­den. Bis zu drei Stun­den Musik […]