• Musik- und Kunst­schu­le Bie­le­feld

  • Musik- und Kunst­schu­le Bie­le­feld

Unser Leit­bild

  1. Wir bie­ten Aus­bil­dung in den Berei­chen Musik, Kunst, Thea­ter und Tanz, die die Qua­li­täts­an­sprü­che unse­rer bun­des­wei­ten Ver­bän­de erfüllt.
  2. Wir wecken das Inter­es­se an den Küns­ten durch ein qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Ange­bot.
  3. Wir schaf­fen eine kul­tu­rel­le Erleb­nis­welt mit Raum für leben­di­ge Kom­mu­ni­ka­ti­on.
  4. Wir unter­stüt­zen Men­schen aller Natio­na­li­tä­ten, Schich­ten und Alters­stu­fen bei der Ent­wick­lung ihrer Krea­ti­vi­tät. Wir bli­cken auf die ein­zel­nen Schü­le­rin­nen und Schü­ler und beglei­ten von hier aus einen indi­vi­du­el­len Lern­pro­zess. Die­ser Lern­pro­zess kann unter Umstän­den auch die Vor­be­rei­tung auf ein Stu­di­um an einer Kunst- oder Musik­hoch­schu­le bedeu­ten.
  5. Wir sind wesent­li­cher Bestand­teil des Kul­tur­netz­wer­kes unse­rer Stadt und gestal­ten die­ses aktiv mit. Wir suchen und pfle­gen die Part­ner­schaft sowohl mit pri­va­ten als auch kom­mu­na­len Bil­dungs­trä­gern und Ver­ei­nen.
  6. Wir ent­wi­ckeln leis­tungs­freund­li­che Struk­tu­ren. Wir, mit unse­ren indi­vi­du­el­len Fähig­kei­ten, bil­den zusam­men ein leis­tungs­fä­hi­ges Team und prä­gen damit das Image der Musik- und Kunst­schu­le. Krea­ti­vi­tät und Ideen­reich­tum sind die Quel­le unse­rer Arbeit.
  7. Lebens­qua­li­tät am Arbeits­platz ist uns wich­tig! Unser kol­le­gia­ler Umgang mit­ein­an­der wird getra­gen von gegen­sei­ti­gem Respekt und Neu­gier auf­ein­an­der.
  8. Unse­re Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tur und unse­re aktu­el­len Zie­le sind für alle trans­pa­rent und wer­den mit­ein­an­der dis­ku­tiert.
  9. Unse­re Zie­le ste­hen im Ein­klang mit dem Auf­trag der Stadt Bie­le­feld und den Leit­li­ni­en des Ver­ban­des deut­scher Musik­schu­len.
  10. Wir bie­ten unse­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern kurz- und lang­fris­ti­ge Unter­rich­te sowie Pro­jek­te und befrie­di­gen damit ihre sozia­len und künst­le­ri­schen Bedürf­nis­se.
  11. Kun­den­zu­frie­den­heit ist uns wich­tig! Hier­zu füh­ren wir einen Dia­log mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern, Eltern und Part­nern.
  12. Wir wir­ken als kul­tu­rel­ler Mul­ti­pli­ka­tor! Mit unse­ren Ver­an­stal­tun­gen (Kon­zer­te, Aus­stel­lun­gen, Musi­cals, Work­shops, Pro­jek­te, Fes­ti­vals etc.) för­dern wir Begeg­nung, Ver­ständ­nis und Gemein­schaft.
  13. Qua­li­tät ist uns wich­tig! Das Qua­li­täts­ma­nage­ment ist dabei leben­di­ger Bestand­teil unse­rer Arbeit. Durch Fort- und Wei­ter­bil­dung ent­wi­ckeln wir unse­re Qua­li­tät wei­ter.
  14. Wir reden dar­über! Durch eine inten­si­ve Öffent­lich­keits­ar­beit stel­len wir unse­re gemein­sa­me Arbeit dar.