Anmel­dung

Online Anmel­dung

Hier kann man sich für ein Unter­richts­an­ge­bot anmel­den, das in der Schul­zeit regel­mä­ßig 1 x pro Woche stattfindet.

Anmel­den kann man sich jeder Zeit. Ent­we­der online, indem man oben auf den grü­nen But­ton klickt, oder schrift­lich, indem man das Anmel­de­for­mu­lar aus­füllt, das unten auf der Sei­te zum Down­load bereit steht. Die Anmel­dung ist unverbindlich.

Danach setzt sich ein Fach­be­reichs­lei­ter oder eine Fach­be­reichs­lei­te­rin mit Ihnen in Ver­bin­dung um die Ein­tei­lung zum Unter­richt zu besprechen.

Dann bekom­men Sie einen Unter­richts­ver­trag zuge­sen­det, den Sie unter­schrei­ben und an uns zurück­sen­den müs­sen. Danach kann mit dem Unter­richt, wie im Ver­trag ver­ein­bart, begon­nen werden.

Die Ein­tei­lun­gen zum Unter­richt erfol­gen zum 1. April und 1. Okto­ber. (Die Grund­aus­bil­dung und Koope­ra­tio­nen begin­nen am 1. Febru­ar und 1. August)

Zah­lun­gen oder Abbu­chun­gen der Jah­res­ge­büh­ren erfol­gen monat­lich. Und zwar zum 15. eines jeden Monats.

Work­shops & Kur­se sind Ein­zel­ver­an­stal­tun­gen. Auch wenn es Schnup­per­kur­se gibt, die über ein paar Wochen jede Woche statt­fin­den, so enden sie immer nach einer vor­her fest ver­ein­bar­ten Anzahl von Wie­der­ho­lun­gen. Eine Fort­set­zung erfolgt in der Regel nicht.

Für die Work­shops und Kur­se kann man sich über die oben ste­hen­den But­tons online anmelden.

Work­shops und Kur­se sind sowohl im Kata­log der VHS, als auch in einer sepa­ra­ten MuKu Kurs­bro­schü­re aufgelistet.

Die Anmel­dung für einen Kurs ist ver­bind­lich und ein Kurs endet nach einer fest­ge­leg­ten Anzahl von Wie­der­ho­lun­gen. Work­shops enden nach ein oder zwei Tagen. Eine Kün­di­gung ist nicht erforderlich.

Anmel­de- und Antragsformulare

Anträ­ge für den Förderverein

Ansprech­part­ner Unterricht
Kunstkurse

Can­an Brocks | Sekretariat
Tel. 0521 / 51 — 6677

Ansprech­part­ner Work­shops & Kurse

Kai Wal­ken­horst | Sekretariat
Tel. 0521 / 51 — 6060

Oft gefragt
  • Eine Über­sicht über alle Gebüh­ren für Regelunterricht.