Lie­be Teil­neh­me­rin­nen, Eltern und Leh­re­rin­nen! 

Da wir auf aktu­el­le Ent­wick­lun­gen reagie­ren muss­ten, gibt es wich­ti­ge Ände­run­gen bezüg­lich der Durch­füh­rung des dies­jäh­ri­gen Wett­be­wer­bes Jugend musiziert. 

Für die AG 3 bis AG 7 fin­det kein Regio­nal­wett­be­werb statt, alle schi­cken ihre Vide­os bis zum 8.3.2021 direkt an den Lan­des­wett­be­werb (per USB-Stick).

Link hier­zu, sie­he unten. 

Zusam­men­le­gung des Regio­nal­wett­be­werbs AG 1 und AG 2, auch nur digi­tal, Vide­os ein­rei­chen bis 14.3.2021.

Vide­os müs­sen auf der Home­page von Jugend musi­ziert, Det­mold-Nord hoch­ge­la­den wer­den, dort fin­den Sie auch eine Anlei­tung. Link hier­zu unten.

Ergeb­nis­be­kannt­ga­be für AG 1+2 am 21.03.2021.

Die Wei­ter­ge­lei­te­ten der AG 2 schi­cken ihr Video an den Lan­des­wett­be­werb, unter LW-Bedin­gun­gen per USB-Stick ! Ein­sen­de­schluss hier­zu 19.04.2021

Das Datum liegt des­halb spä­ter als bei AG 3 bis AG 7, da kei­ne Wei­ter­lei­tung zum Bun­des­wett­be­werb mög­lich ist.

Anfor­de­run­gen an das Video / Auf­nah­me ein­zel­ner Sät­ze oder Songs möglich !
Wir ori­en­tie­ren uns bei den Anfor­de­run­gen an das Video, an den Lan­des­wett­be­werb. Hier einen Link zum Landesausschuss. 
https://www.jugend-musiziert.org/fileadmin/user_upload/jumudb_user/10_00/Videoteilnahme.pdf

Im Lan­des­wett­be­werb ist es nur doch mög­lich ein­zel­ne Sät­ze oder Songs aufzunehmen 

Video Län­ge: Ihr dürft die Min­dest­län­ge um 20 % unterschreiten!

Wei­ter­hin gilt, dass Eurer Video nicht ver­öf­fent­licht wird.

Wie gewohnt, steht in der Aus­schrei­bung von Jugend Musi­ziert, abhän­gig von eurer Alters­grup­pe, ein Zeit­fens­ter zum min­dest bzw. maxi­mal Dau­er eures Vortrages. 

Mein Tipp: ori­en­tiert euch an der Min­dest­dau­er und lass, wenn es die Sta­tu­ten erlau­ben, lie­ber ein Werk / Satz oder Song weg. 

Hier­zu gibt es sogar noch eine Ergän­zung vom Lan­des­wett­be­werb, der auch für unse­ren regio­nal Wett­be­werb gilt: Ihr dürft die Min­dest­län­ge um 20 % unterschreiten!

So ergibt sich, dass die Min­dest­län­ge eures Vide­os ist jetzt für die Alters­grup­pe II von 6 auf 5 Min., die Alters­grup­pe III von 10 auf 8 Min. und ab der Alters­grup­pe IV von 15 auf 12 Min ver­rin­gert ist. 

Wir hof­fen sehr, dass dies für euch eine Ent­las­tung in der Vor­be­rei­tung ist! 

Kla­vier Beglei­tung, Duo- und Ensem­ble­wer­tung : Alters­grup­pe 3–7 

Da kein Regio­nal­wett­be­werb für die Alters­grup­pen 3–7 statt­fin­det, müs­sen sich die Teilnehmer/innen ab AG 3–7 nach den Bestim­mun­gen des Lan­des­wett­be­wer­bes richten. 

Bezüg­lich der Anfor­de­run­gen an die Kla­vier­be­glei­tung und Ensem­ble­bei­trä­gen, ob bei­spiels­wei­se Playa­long erlaubt ist, haben wir momen­tan noch nichts schrift­lich vorliegen. 

Bit­te habt noch etwas Geduld *

Kla­vier Beglei­tung bei Solo­wer­tung Alters­grup­pe 1–2 Regio­nal­wett­be­werb: Playalong

Für unse­ren Regio­nal­wett­be­werb gel­ten fol­gen­de Bestimmungen:

Wer wegen der Pan­de­mie-Situa­ti­on nicht mit sei­ner Beglei­tung üben konn­te, kann auch ein Video von sich allei­ne ein­sen­den, solo, ohne jede Begleitung.

Alter­na­tiv kann jeder sein Pro­gramm auch zu einem Playa­long spielen.

Duo- und Ensem­ble­wer­tung Alters­grup­pe 1–2 Regio­nal­wett­be­werb:  Mit Split Sreen Video möglich !

Bei den Wer­tun­gen Kam­mer­mu­sik und Ensem­ble Regio­nal dür­fen die Teilnehmer/innen auch ein Video in Form eines Split Sreen Vide­os hochladen.

Wir gehen hier als Regio­nal­aus­schuss ganz neue Wege, um alles dafür zu tun, dass ihr teil­neh­men könnt, gleich­zei­tig aber auch euch oder ander nicht der Gefahr einer Anste­ckung aussetzt.

Tech­ni­sche Tipps , wie man ein Split Sreen Video erstellt, wer­den noch folgen. *

Wich­tig für Teilnehmer/innen AG2: Im Fal­le einer Wei­ter­lei­tung zum Lan­des­wett­be­werb, gel­ten die Bestim­mun­gen vom Landeswettbewerb ! 

Es könn­te sein, dass ihr eure Bei­trä­ge neu auf­neh­men müsst. Wir gewin­nen aber Zeit, da hier­zu Ein­sen­de­schluss der 19. April ist. *

Fragen/Hilfe

Bei Fra­gen kön­nen Sie sich ger­ne an mich oder Frau Jas­min-Isa­bel Küh­ne, jugendmusiziert.nrw@gmail.com, Geschäfts­füh­re­rin des Regio­nal­wett­be­wer­bes Det­mold — Nord wenden 

Hil­fe bei tech­ni­schen Pro­ble­men bekommt ihr von unse­ren Ver­an­stal­tungs­fach­kräf­ten der Musik und Kunst­schu­le: Tel 0521/ 512992

Link des Regio­nal­aus­schus­ses Det­mold Nord

https://www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/detmold-nord.html