Jugend jazzt

Wel­che Zie­le ver­folgt der Wett­be­werb?

• För­de­rung von Jugend­li­chen im Bereich des Jazz bis 24 Jah­re in den Kate­go­rien Solo, Com­bo und Jazz­or­ches­ter
• Schwer­punkt ist das Zusam­men­spiel in Grup­pen und die Aus­bil­dung der Fähig­kei­ten zur Impro­vi­sa­ti­on.

Wer ver­an­stal­tet den Wett­be­werb?

Lan­des­mu­sik­rat NRW in Koope­ra­ti­on mit der Musik­schu­le Dort­mund und dem Dort­mun­der Jazz­club „domic­il“

Wer för­dert den Wett­be­werb?

Minis­te­ri­um für Kul­tur und Wis­sen­schaft des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len

Wer kann am Wett­be­werb teil­neh­men?

Jugend­li­che bis 24 Jah­re, soweit sie zum Zeit­punkt der Anmel­dung nicht mit einer musi­ka­li­schen Berufs­aus­bil­dung begon­nen haben

Wie läuft der Wett­be­werb ab?

• jähr­li­cher Wett­be­werb für Com­bos und Jazz­or­ches­ter im Wech­sel
• Durch­füh­rung in der Regel Ende Janu­ar
• Aus­schrei­bung erscheint nach den Som­mer­fe­ri­en
• Anmel­de­schluss Mit­te Dezem­ber des Vor­jah­res

Wel­che Aner­ken­nun­gen und Prei­se gibt es?

• Geld­prei­se aus Zuwen­dun­gen des Minis­te­ri­ums
• För­der­prei­se loka­ler Spon­so­ren
• Auf­nah­me in das Jugend­Jazz­Or­ches­ter NRW als Anschluss­maß­na­me
• Die jähr­lich bes­te For­ma­ti­on qua­li­fi­ziert sich für die Bun­des­be­geg­nung.

Wer ist Ansprech­part­ne­rin bzw. Ansprech­part­ner für Nord­rhein-West­fa­len?

Tho­mas Haberkamp
Jugend jazzt NRW
c/o Musik­schu­le Dort­mund
Fritz-Henß­ler-Haus
Geschwis­ter-Scholl-Str. 33 — 37
44135 Dort­mund
Tel. 0231 55744–79, 0231 5027453
Fax 0231 55744–83
jjonrw@t‑online.de

Wo erhält man wei­te­re Infor­ma­tio­nen?

www.lmr-nrw.de/wettbewerbe/jugend-jazzt-nrw/

Ansprech­part­ner für MuKu Schü­ler

Ste­phan Schul­ze

Bereich Jazz