Vide­os

Wel­che Instru­men­te kann man an der MuKu lernen? 

Mit­spiel­tracks der Concertino-Band 

Deut­sche Musik­schul­lei­ter tra­fen sich in Koblenz 

Tanz­un­ter­richt bei Fab­ri­ce Jucquois 

Musik aus der Grundstufe 

Gruß der Gesangsklasse 

“MuKu-Roy­al” bei­de Tei­le als Fernsehkonzert 

Tag der Offe­nen Tür am 15.9.2018

GOTA in der Oetker­hal­le Intro 

GOTA in der Oetker­hal­le Finale 

GOTA Auf­tritt — Büh­ne 9 

Aus­schnit­te aus MuKu-Roy­al 2017 

Sin­fo­nie­or­ches­ter auf Bielefeld-Crowd 

GOTA Pro­mo­vi­deo

MuKu Pro­jekt als Vor­grup­pe von Klaus Doldinger 

Ticket in die Ver­gan­gen­heit: Euer Applaus 

Musik-Licht-Bil­­der: Das Posaunensextet 

Bi-Cus­­si­on: Japa­ne­se Takeway 

Rhythm Of Life 

Hap­py Christ­mas — war ist over 

Hier erklä­re ich euch, wel­che Instru­men­te man an der Musik­schu­le erler­nen kann. Am unte­ren Rand des Vide­os siehst du neben dem Wort Intro ein klei­nen Pfeil nach rechts. Wenn du dar­auf klickst, tau­chen alles Kapi­tel des Vide­os rechts neben dem Haupt­vi­deo auf, so dass du zu jedem ein­zel­nen Instru­ment direkt sprin­gen kannst.

Lie­be Holz- und Blechbläser*innen!

Habt Ihr nicht Lust, mit Eurem Instru­ment bei den neu­en Mit­spiel­tracks der “Con­­cer­­ti­­no-Band” mit­zu­spie­len?
Die­se Musik wur­de von Lehr­kräf­ten aus dem Blä­ser­be­reich der Muku auf­ge­nom­men. Im Video wird das Ent­ste­hen die­ser Mit­spiel­tracks hör- und sicht­bar.
Ste­phan Schul­ze und Frank Ober­schelp berich­ten über die Pro­jekt­idee und deren Rea­li­sie­rung. Alle Noten und Mit­spiel­tracks der “4 Jah­res­zei­ten” von Anto­nio Vival­di (Arr. Ste­phan Schul­ze) fin­det Ihr über den Link unten.

Die Mit­wir­ken­den: Ste­phan Schul­ze, Fre­de­rik Richts, Jens Ubbe­loh­de, Han­nah Mör­chen, Anne Brau­ner, Anto­nia Ober­schelp, Kai Nie­der­mei­er
Auf­nah­me: Ste­phan Schul­ze und Frank Ober­schelp
Video: Kim Bökenbrink 

pro­du­ziert: März 2021

Mit­spiel­tracks der Con­­cer­­ti­­no-Band — YouTube

Hier geht es zu den Noten und den Mitspieltracks.

Wenn der Ver­band der deut­schen Musik­schu­len jedes Jahr zum gro­ßen Tref­fen ein­lädt, kom­men aus ganz Deutsch­land die Musik­schul­lei­ter zusam­men, um sich aus­zu­tau­schen und zu infor­mie­ren. Dies­mal stand — neben dem The­ma der Coro­na Pan­de­mie — die Digi­ta­li­sie­rung der Musik­schu­len und die Per­so­nal­ent­wick­lung an den deut­schen Musik­schu­len im Vor­der­grund. Die von den Musik­schul­lei­tern am Ende des Kon­gres­ses ver­ab­schie­de­te “Koblen­zer Erklä­rung” fin­dest Du hier als PDF.

Vom Besuch in Koblenz habe ich ein 8 minü­ti­ges Video gedreht, dass man auf dem You­Tube Chan­nel der MuKu fin­det oder unter die­sem Link.

Hier fin­den Sie eine Video­bot­schaft aus dem Ele­men­tar­un­ter­richt und dem JeKits 1- Unter­richt der Musik- und Kunstschule.

Unser Gesangs­leh­rer Tobi­as Rich­ter hat mit sei­ner Klas­se per Fern­schal­tung eine Video für alle pro­du­ziert, die bei der Bewäl­ti­gung der Coro­na Kri­se mit helfen. 

Die Show MuKu Roy­al wur­de von Kanal 21 auf­ge­zeich­net, mit Inter­views ergänzt und im Netz auf dem Por­tal NRWi­si­on veröffentlicht

Klick hier, um den 1. Teil des Fern­seh­kon­zer­tes auf NRWi­son zu sehen.

Klick hier, um den 2. Teil des Fern­seh­kon­zer­tes auf NRWi­si­on zu sehen.

Ein Fern­seh­bei­trag vom Kanal 21

Hier kannst Du ein Video vom Auf­tritt in der Rudolf-Oetker-Hal­­le sehen.

Hier kannst Du ein Video vom Auf­tritt in der Rudolf-Oetker-Hal­­le sehen.

Leo Siber­ski dirigiert