Yael Nie­mey­er Kunst­preis 2017

Details

Die Preis­trä­ge­rin­nen 2017

1. Platz — Kate­go­rie 17 – 24 J.:
Jani­ce Jen­sen —  (22 J.), 1.500 Euro
Stu­di­um an der Fh Bie­le­feld, Fach­be­reich Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign. Schü­le­rin von Anne Doris Borgsen

1. Platz — Kate­go­rie 12 – 16 J.:
Mer­le Gehr­ke (12 J.), 1.000 Euro

Schü­le­rin von Susan­ne Schmidt-Minuth

1. Platz — Kate­go­rie 7 – 11 J.:
Julia Tis­sen (7 J.), 500 Euro
Schü­le­rin aus den Kunst­grup­pen Kars­ten Habighorst

Preis­ver­lei­hung: 15.10.2017

Musi­ka­li­sche Begleitung:

  • Fla­min­go-Quin­tett (Holz­blä­ser), Lei­tung Jens Ubbelohde
  • Johann Schrö­der, Klavier

Home­page zum Kunstpreis:

www.yael-kunstpreis.de

Die Preis­ver­lei­hung 2017

Zum ers­ten Mal fand der Yael Nie­mey­er Kunst­preis der Musik- und Kunst­schu­le Bie­le­feld statt.

Ein vol­les Haus, drei glück­li­che Gewin­ne­rin­nen und eine Men­ge Erfah­run­gen wur­den gesam­melt. Schon pla­nen die Kura­to­ren Antho­ny James, Gün­ter Ader und Diet­rich Schul­ze die zwei­te Run­de in 2018. War der Wett­be­werb dies­mal nur den Schü­lern der MuKu vor­be­hal­ten, wird für das kom­men­de Jahr eine Aus­wei­tung auf ande­re Schu­len oder eine grund­sätz­lich öffent­li­che Aus­schrei­bung diskutiert.

Nun aber erst noch­mal ein Rück­blick auf die Ver­nis­sa­ge vom 15.10.2017.

Fotos von Dan­ny Kötter!