Ele­men­tar­un­ter­richt

Für den Start in der Musik im Grund­schul­al­ter ist der Ele­men­tar­un­ter­richt das geeig­ne­te Unter­richts­an­ge­bot für Erst­kläss­ler.  Zusam­men mit Gleich­alt­ri­gen ent­de­cken die Kin­der die Welt der Musik. In unse­rem Ele­men­tar­un­ter­richt macht Ihr Kind eige­ne Erfah­run­gen im Reich der Klän­ge und des Rhyth­mus. Der Ele­men­tar­un­ter­richt legt die Grund­la­ge für das spä­te­re Erler­nes des Instru­men­tal­spiels.

iStock.com/wibs24

Im Ele­men­tar­un­ter­richt kön­nen Kin­der:

  • erfah­ren, dass Musik­ma­chen Spaß macht
  • mit ande­ren Kin­dern Musik machen
  • die eige­nen musi­ka­li­schen Fähig­kei­ten und Fer­tig­kei­ten erwei­tern
  • vie­le Lie­der und Bewe­gungs­spie­le ken­nen­ler­nen
  • die Welt der Klän­ge und des Rhyth­mus erle­ben und gestal­ten
  • sich vor­be­rei­ten auf das Erler­nen von Musik­in­stru­men­ten
  • die Grund­la­gen der Noten­schrift erler­nen
  • Unter­richt durch qua­li­fi­zier­te Musik­päd­ago­gen erhal­ten

Unter­richt

  • wöchent­lich 60′
  • Kin­der­grup­pen bis zu 20 Kin­der

Koope­ra­tio­nen

Der Ele­men­tar­un­ter­richt fin­det im Bie­le­fel­der Stadt­ge­biet in vie­len Grund­schu­len statt. In eini­gen Grund­schu­len fin­det der Ele­men­tar­un­ter­richt als Koope­ra­ti­on im Rah­men der Offe­nen Ganz­tags­schu­le statt. Für Kin­der in die­sen Offe­nen Ganz­tags­schu­le ist die­ser Unter­richt dann kos­ten­frei, für alle ande­ren gilt das Unter­richts­ent­gelt von monat­lich 25,00€.

Mit fol­gen­den Schu­len hat die Musik- und Kunst­schu­le der­zeit eine Koope­ra­ti­on im Rah­men der Offe­nen Ganz­tags­schu­le: Grund­schu­le Bra­ke, Grund­schu­le Hil­le­gos­sen, Mar­tin­schu­le, Vol­ke­n­ingschu­le, Wel­len­siek­schu­le.

In der Klos­ter­schu­le gibt es eben­falls eine Koope­ra­ti­on, hier zu geson­der­ten Kon­di­tio­nen.

Unter­richts­or­te

Anschrift

Musik- und Kunst­schu­le der Stadt Bie­le­feld
Burg­wie­se 9
33602 Bie­le­feld

Tel.: 0521 / 51–6677
E‑Mail: muku@bielefeld.de

Fach­kol­le­gi­um

Der kon­ti­nu­ier­li­che und indi­vi­du­el­le Lern­pro­zess eines Schü­lers im Umgang mit der Musik und dem Instru­ment wird in der Musik- und Kunst­schu­le von päd­ago­gisch erfah­re­nen und fach­lich qua­li­fi­zier­ten Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen erteilt.

Für wen geeig­net?

Kin­der und ab 6 Jah­re (Erst­kläss­ler)

Wann kann ich anfan­gen?

Die Ein­tei­lung zum Unter­richt erfolgt zum 1. Sep­tem­ber. Unter Umstän­den ist ein ver­spä­te­ter Ein­stieg als Nach­rü­cker mög­lich.

Was kommt danach?

anschlie­ßen­der Instru­men­tal­un­ter­richt mög­lich mit: Block­flö­te, Akkor­de­on, Gitar­re, Quer­flö­te, Oboe, Kla­ri­net­te, Fagott, Horn, Trompete,Tenorhorn, Posau­ne, Schlag­zeug, Har­fe, Kla­vier, Key­board, Vio­li­ne, Vio­la, Vio­lon­cel­lo und Kon­tra­bass

Wie mel­de ich mich an?

hier geht es zur Anmel­dung

Haben Sie wei­te­re Fra­gen?

Frank Ober­schelp | stellv. Direk­tor, Fach­lei­ter Grund­stu­fe, Spar­ten­lei­ter Musik
Tel. 0521 / 51 — 6680

oder sen­den Sie mir eine Email

This con­tact form is deac­tiva­ted becau­se you refu­sed to accept Goog­le reCap­t­cha ser­vice which is necessa­ry to vali­da­te any messa­ges sent by the form.