Con­tem­po­ra­ry Danceworkout

Con­tem­po­ra­ry Dance­work­out für Kin­der von 7–10 Jahre

Kin­der haben oft einen voll­ge­pack­ten All­tag. Ob wir das wol­len oder nicht. Meis­tens ist die­ser All­tag in irgend­ei­ner Form mit “Leis­tung brin­gen” ver­bun­den. Ob in der Schu­le oder in der Frei­zeit. Bewe­gung kommt oft zu kurz.
Hier in der MuKu haben unse­re Teilnehmer*innen die Mög­lich­keit durch das Trai­ning, ihren Kör­per zu stär­ken und ihre Bedürf­nis­se wach­sam wahr­zu­neh­men. Wie bewe­ge ich mei­nen Kör­per, so dass es ihm gut geht? Was kann ich machen, wenn ich mich gestresst füh­le, Angst habe oder ein­fach schlecht drauf bin? Hilft es mir, wenn ich Sport mache oder kann ich ein ande­res “Werk­zeug” nutzen?
Con­tem­po­ra­ry Dance­work­out ist mit­rei­ßend. Das Trai­ning ver­bin­det Musik mit rhyth­mi­schen und dyna­mi­schen Bewe­gun­gen. Das Ziel die­ses Trai­nings ist für ein bes­se­res Rhyth­mus­ge­fühl sowie durch die Moves und Übun­gen Aus­dau­er, Kraft und Koor­di­na­ti­on zu ver­bes­sern. Nicht nur das, son­dern es zau­bert uns auch sofort ein Lächeln aufs Gesicht, macht ein­fach gute Laune!

  • Ver­bes­se­rung von Kraft, Aus­dau­er, Kondition
  • För­de­rung von Balan­ce, Beweg­lich­keit, Koordination
  • Ver­bes­se­rung der Kör­per­hal­tung und des Körperbewusstsein

Con­tem­po­ra­ry Dance­work­out für Jugend­li­che und Erwach­se­ne, ab 14 Jahre

Lust auf eine neue tän­ze­ri­sche Trainingsform?

Die­ser Unter­richt ver­bin­det ein geziel­tes Ganz­kör­per­trai­ning, das alle Tanz­tech­ni­ken unter­stützt, mit den tän­ze­ri­schen Ele­men­ten des Con­tem­po­ra­ry Dance.

Ganz­kör­per­trai­ning spielt eine wich­ti­ge Rol­le im Tanz, da es die Ent­wick­lung von Kraft, Fle­xi­bi­li­tät und Kör­per­be­herr­schung fördert.
Eine star­ke Kör­per­mit­te ist ent­schei­dend für die Sta­bi­li­tät und Aus­rich­tung des Kör­pers wäh­rend kom­ple­xer Tanz­be­we­gun­gen und beugt Ver­let­zun­gen vor. Die Trai­nings­ein­hei­ten sind des­halb so gestal­tet, dass alle Mus­kel­grup­pen ange­spro­chen und gleich­mä­ßig ent­wi­ckelt werden.

Dies ist eine wich­ti­ge Vor­aus­set­zung für den Con­tem­po­ra­ry Dance, der den gesam­ten Kör­per anspricht und auch die Boden­ebe­ne einbezieht.
Con­tem­po­ra­ry Dance ist geprägt von flie­ßen­den, dyna­mi­schen und raum­grei­fen­den Bewe­gun­gen; Kraft und Leich­tig­keit ver­schmel­zen mit­ein­an­der. Die Tänzer*innen erle­ben den Bewe­gungs­fluss auch in  cho­reo­gra­fi­schen Sequenzen.

Unser Con­tem­po­ra­ry Dance­work­out ist ein ener­gie­ge­la­de­nes, dyna­mi­sches und hoch­ef­fek­ti­ves Trai­ning, das gleich­zei­tig Raum schafft für Krea­ti­vi­tät und eige­nen künst­le­ri­schen Ausdruck.

Lei­tung: Hsu­an Cheng Floth

Hsu­an Cheng Floth hat an der Folk­wang Uni­ver­si­tät der Küns­te in Essen Büh­nen­tanz stu­diert und danach über 16 Jah­re an ver­schie­de­nen Thea­tern mit Pina Bausch, Sascha Waltz & Guests, Gre­gor Zöl­lig, Dani­el Gol­din und ande­ren nam­haf­ten Cho­reo­gra­fen gear­bei­tet. Zuletzt war Sie als Solis­tin bei Simo­ne San­dro­ni am Thea­ter Bie­le­feld tätig.
Seit 2022 ist Hsu­an Cheng Floth bei uns an der MuKu nun die Lei­te­rin der Tanzsparte.

Unter­richts­or­te

Ver­an­stal­tun­gen

Ziel­grup­pe

Kin­der (7 — 10 Jahre)

Jugend­li­che und Erwach­se­ne (ab 14 Jahren)

Wann?

Mon­tag, 16:00 — 17:00 Uhr (Kin­der)

Diens­tag, 19:15 — 20:30 Uhr (Jugend­li­che & Erwachsene)

Sie haben Fragen?

Hsu­an Cheng Floth | Spar­ten­lei­te­rin Tanz
Tel. 0521 / 51 — 66638

Sprech­zei­ten:

Mon­tags, 14:00 — 15:00 Uhr

Frei­tags, 15:00 — 16:00 Uhr