Kin­der­thea­ter

Wer hat nicht schon ein­mal davon geträumt, im Ram­pen­licht zu ste­hen und Büh­nen­luft zu schnuppern?

Die Schau­spiel­kur­se für Kin­der von der Musik- und Kunst­schu­le machen es mög­lich. Die Kin­der­thea­ter­kur­se rich­ten sich an Kin­der zwi­schen 6–12 Jah­ren, die Lust am Thea­ter­spie­len haben.

Wir ent­de­cken und för­dern spie­le­risch, mit Musik und Bewe­gung als Ver­bün­de­ten, das Beob­ach­ten und Den­ken. Unse­re Werk­zeu­ge sind die Vor­stel­lungs­kraft und die Nach­ah­mung. Wir trai­nie­ren unse­re Sin­ne durch Spiel und Impro­vi­sa­ti­on und machen uns gleich­zei­tig bereit für die Bühne.

Unse­re Dozenten:

Sina Schnei­der-Pan­ne­ke:

Sina Schnei­der-Pan­ne­ke, gebo­ren in Bie­le­feld, ent­deck­te schon in frü­hen Tagen die Lie­be zum Thea­ter. Bereits im frü­hen Kin­des­al­ter sam­mel­te sie Erfah­run­gen auf und hin­ter der Büh­ne und war selbst einst Kunst- und Schau­spiel­schü­le­rin an der Musik- und Kunst­schu­le. 2016 absol­vier­te sie ihr Stu­di­um der Erzie­hungs­wis­sen­schaft und Lite­ra­tur­wis­sen­schaft an der Uni­ver­si­tät Bie­le­feld und schloss par­al­lel die Aus­bil­dung zur Thea­ter­päd­ago­gin bei der Lan­des­ar­bei­ter­ge­mein­schaft Spiel und Thea­ter NRW e.V. ab.

Seit 2016 ist Sina Schnei­der-Pan­ne­ke als freie Regis­seu­rin, Autorin, Mode­ra­ti­on und Thea­ter­päd­ago­gin an der Musik- und Kunst­schu­le und unter­rich­tet Kin­der und Jugend­li­che im Bereich Schau­spiel und Musicalschauspiel.

Emma­noue­la Chrysopoutou:

Emma­noue­la ist Schau­spie­le­rin und Tän­ze­rin, die mit acht Jah­ren selbst mit Kin­der­thea­ter begann. Sie lebt und arbei­te­te als Thea­ter- und Tanz­päd­ago­gin in Lon­don, Athen und Hamburg.

Niklas Schild:

Schon seit der ers­ten Klas­se ste­he ich auf der Büh­ne und war schon immer von der Büh­ne und der Welt des Thea­ters fas­zi­niert. Egal ob auf, vor oder hin­ter der Büh­ne. Des­we­gen habe ich die Aus­bil­dung zum Thea­ter­päd­ago­gen ange­fan­gen und lei­te seit meh­re­ren Jah­ren unter­schied­lichs­te Kin­der und Jugendgruppen.
Das Wich­tigs­te für mich im Thea­ter ist: Alle müs­sen sich wohl füh­len und mit­be­stim­men kön­nen. Wenn der Spaß da ist, kommt alles ande­re von selbst!

Unter­richts­or­te

Zem­tral­ge­bäu­de der MuKu, Burg­wie­se 9 33602 Bielefeld

Sie haben Fragen?

Ann­ele­na Bal­ke | Fach­lei­te­rin Theater
Tel. 0160 / 8541142