Musik- und Kunstschule Bielefeld

Ver­an­stal­tun­gen:

Die Stadt Bie­le­feld unter­sagt per All­ge­mein­ver­fü­gung ab Sonn­tag, 15. März bis zum 30. April alle öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen. Münd­lich setzt das Ord­nungs­amt die­ses Ver­bot schon ab sofort durch. Dabei spielt es kei­ne Rol­le, ob der Ver­an­stal­tungs­ort in geschlos­se­nen Räu­men oder unter frei­em Him­mel ist.

Dies bedeu­tet für die MuKu:

Klas­sen­vor­spie­le, öffent­li­chen Kon­zer­te und ande­re Ver­an­stal­tun­gen fin­den bis zum 30.04. nicht statt.

Dies bedeu­tet das z.B. fol­gen­de Ver­an­stal­tun­gen der MuKu aus­fal­len:

1.    Klas­sen­vor­spie­le

2.    Vor­spie­le des Biseg­ger Wett­be­werbs sowie auch der Wett­be­werb und das Preis­trä­ger­kon­zert

3.    Gitar­ren­wo­che

4.    Frei­wil­li­ges Jah­res­vor­spiel

5.    Appe­ti­zer zur Pop-Oper

6.    Eltern­aben­de

7.    Nacht­an­sich­ten (ver­scho­ben auf 15. August)

Wir infor­mie­ren Sie über Ände­run­gen auf unse­rer Home­page sowie auf Face­book.

Bei Rück­fra­gen wen­den Sie sich bit­te an: muku@bielefeld.de sowie 0521 / 516677