Talent­aka­de­mie 2022 war erfolgreich

    wir hat­ten in unse­rer ers­ten Aus­ga­be der Jah­res­vor­spie­le fast 80 Bei­trä­ge in 10 Kon­zer­ten! Durch Eure Teil­nah­me am Jah­res­vor­spiel seit Ihr in der Ter­tia und könnt am Zusatz­an­ge­bot unse­rer Part­ner­hoch­schu­len teil­neh­men. Die Work­shop — Ange­bo­te schi­cke ich an Eure Lehrer/innen. Außer­dem bekommt Ihr die Berech­ti­gung, ein Zweit­fach zu bele­gen. Bit­te pflegt wei­ter Eure Ensem­ble/Chor- oder Orches­ter­teil­nah­me, da die­se Grund­vor­aus­set­zung bleibt.

    Wer es zeit­lich nicht geschafft hat beim Jah­res­vor­spiel mit­zu­ma­chen, kann über eine Teil­nah­me an Jugend musi­ziert noch in die Talent­aka­de­mie ein­tre­ten. Bit­te infor­miert mich aber, da jemand vom TA Gre­mi­um dann zu Eurem Vor­spiel bei Jugend musi­ziert kom­men sollte.

    Das Jah­res­vor­spiel 2023 wird vom 21.- 24. Sep­tem­ber in der Musik- und Kunst­schu­le Bie­le­feld statt­fin­den. Alle die in der Sekun­da oder Pri­ma sind, bit­te ich, den 13. Sep­tem­ber bzw. alter­na­tiv den 16. Sep­tem­ber 2023 für unse­ren jähr­li­chen Theo­rie­test vor­zu­mer­ken. Für die­je­ni­gen, die auch in die Sekun­da wol­len und am Theo­rie­un­ter­richt teil­neh­men wol­len, gibt es an bei­den Tagen auch die Mög­lich­keit, den klei­nen Theo­rie­auf­neh­me Test zu machen.

    Euer Sebas­ti­an Foron