Ein Buch­sta­be, ein Wort, eine Skiz­ze, das kön­nen schon die pas­sen­den Ele­men­te für einen gelun­ge­nen Bild­an­fang sein. An die­sem Wochen­en­de wer­den wir Kal­li­gra­fie, Zeich­nung und ande­re Medi­en mit­ein­an­der ver­bin­den und somit neue Aus­drucks­for­men für Bil­der oder auch klei­ne Buch­for­men ent­wi­ckeln. Wir las­sen uns von   den ver­schie­de­nen Mate­ria­li­en inspi­rie­ren und arbei­ten auch hier mit dem Zufall. Spie­le­risch befas­sen wir uns mit: Lini­en, For­men und Schrift. Wir nut­zen und ent­wi­ckeln: Stem­pel oder eige­ne klei­ne Druck­for­men und ent­fal­ten so unser krea­ti­ves Poten­zi­al immer wei­ter.

In die­sem Kurs geht es um neue Sicht­wei­sen und um nach und nach eine eige­ne Bild­spra­che zu ent­wi­ckeln. Auch schon begon­ne­ne Pro­jek­te kön­nen in die­sem Kurs ger­ne wei­ter­be­ar­bei­tet wer­den. Geeig­net für alle, die Lust am Expe­ri­men­tie­ren und Freu­de am pro­zess­haf­ten Arbei­ten haben.

Für Ihre krea­ti­ve Arbeit brin­gen Sie bit­te mit:
Pas­tel­le, Krei­den, Faser­stif­te
Werk­zeu­ge: Cut­ter, Sche­re, Line­al, Schnei­de­un­ter­la­ge
Kleb­stof­fe: Prit­tstift, Ponal, Packpapier‑, Krepp- oder ande­re Kle­be­bän­der.
Eine aus­führ­li­che Mate­ri­al­lis­te fin­den Sie unter:  www.gitteklisa.de

Der Kurs fin­det statt am Sams­tag, 7.11.2020, und Sonn­tag, 8.11.2020, jeweils von 10.00 bis 16.30 Uhr in der VHS Mit­te.

Anmel­dun­gen zu die­sem Kurs bit­te tele­fo­nisch unter 0521/ 521 6060 oder per mail an kai.walkenhorst@bielefeld.de