TANZKURSE 2. HALBJAHR 2021



Fla­men­co

Für Jugend­li­che und Erwachsene

Woll­ten Sie schön immer den Fla­men­co­tanz aus­pro­bie­ren? In die­sem Work­shop hat man die Mög­lich­keit, die­sen aus­drucks- und kraft­vol­len Tanz auszuprobieren!
Fla­men­co ist die Son­ne Spa­ni­ens. Es ist die Frucht der Ver­schmel­zung unter­schied­li­cher Kul­tu­ren. Fla­men­co ver­eint Musik und Tanz zum Dia­log. Es för­dert unser Rhyth­mus­ge­fühl und stei­gert unse­re kör­per­li­che Aufnahmefähigkeit.

Er ist ein erfül­len­der Aus­gleich zum täg­li­chen All­tags­streß. Jeder kann für sich per­sön­lich die kraft­vol­le Schön­heit des Fla­men­cos ent­de­cken und erle­ben. In die­sem Work­shop geben wir einen Ein­blick in die Tech­nik, Fuß­ar­beit und Kör­per­hal­tung die­ses Tan­zes. Bit­te Schu­he mit Block­ab­satz mit­brin­gen! (Klei­dung unwichtig!!!)

T212.01.030 I MITTE
Ánge­les Santiago-Müther
Sa, 09.10.21 bis So, 10.10.21
11:00 — 13:00 Uhr I 2 Termine
Anmel­de­schluss: 02.10.2021
Musik- und Kunst­schu­le, Tanzraum
Neben­ge­bäu­de
Ent­gelt: 48,00 €



Fla­men­co-Schnup­per­work­shop

Für Kin­der (ab 7 Jah­re) zum Ausprobieren

Kin­der haben stets Spaß etwas Neu­es aus­zu­pro­bie­ren und dabei unbe­kann­te Fähig­kei­ten zu ent­de­cken! Auf spie­le­ri­sche Art wer­den die Kin­der in die­sen schö­nen und aus­drucks­vol­len Tanz herangeführt!
Fla­men­co gibt den Kin­dern die Mög­lich­keit, musi­ka­li­sche Fähig­kei­ten zu ent­wi­ckeln, stei­gert das Selbst­be­wußt­sein und ver­bes­sert die geis­ti­ge und kör­per­li­che Auf­nah­me­fä­hig­keit. Hier­bei kön­nen sie ande­re Kul­tu­ren ken­nen­ler­nen und wer­den fest­stel­len, wie Musik und Tanz durch die Völ­ker­wan­de­rung beein­flußt wurde.
Beson­de­re Klei­dung ist nicht notwendig!

T212.01.040 I MITTE
Ánge­les Santiago-Müther
Sa, 09.10.21 bis So, 10.10.21
14:00 — 15:00 Uhr I 2 Termine
Anmel­de­schluss: 02.10.2021
Musik- und Kunst­schu­le, Tanzraum
Neben­ge­bäu­de
Ent­gelt: 24,00 €



Spü­ren, wo Dei­ne See­le tanzt

Im All­tag ver­lie­ren wir uns oft, zer­rei­ßen uns im Außen, set­zen Mas­ken auf, um allen gerecht zu wer­den. Gera­de Frau­en ver­lie­ren sich oft in die­ser Welt des Scheins, der All­tags­mas­ke­ra­de. Anstatt in die Kraft zu kom­men, büßen wir unter den unter­schied­li­chen Anfor­de­run­gen und inne­ren Kon­flik­te ganz viel von unse­ren inne­ren Träu­men ein.
Tan­zen ermög­licht uns, unter­schied­li­che Aspek­te von uns aus­zu­le­ben und neue zu erwe­cken. Tanz und Musik als Gefühls­aus­druck beglei­tet Men­schen auf ihrem gesam­ten Lebens­weg und ermög­licht einen tie­fen Ein­blick in sich selbst. Es ist beweg­te Medi­ta­ti­on. Der Kör­per in Bewe­gung, bringt die Unru­he in uns zum Schwei­gen und die See­le zum Schwingen.
Lass dich auf eine Rei­se zu dir selbst ein. Kör­per­wahr­neh­mungs­übun­gen, Hal­tungs­schu­lung, Erdung, in den Flow kom­men über wei­che bin­nen­kör­per­li­che Übun­gen, Zuhö­ren, wie die Musik dich durch­dringt und durch dich durch­fließt, spü­ren, wie Blo­cka­den sich auf­lö­sen und inne­re Ket­ten rei­ßen. Fin­de den Zugang zu dir selbst.

Die­ses ist kein Kurs, um die Stil­le zu kom­men, son­dern einer, der dei­ne See­le lau­ter macht auf sie zu hören. Tan­ze dich glück­lich in der Gemein­schaft mit ande­ren, die dich auf dei­nen Weg beglei­ten. Genies­se und erwe­cke dein inne­res Feuer!
Bit­te beque­me Klei­dung und dicke Socken mit­brin­gen und Zeit für dich selbst.

T212.01.060 I MITTE
Vera Rietzsch
Di, 07.09.21 bis Di, 05.10.21
18:30 bis 20:00 Uhr I 5 Termine
Anmel­de­schluss: 31.08.2021
Kul­tur­haus Bie­le­feld — Tanz und Yogaraum
Ent­gelt: 60,00 €


GESAMTÜBERSICHT

Kur­se und Work­shops 2021