In der Dring­lich­keits­sit­zung vom 23.3.2020 haben OB Pit Clau­sen, Ralf Net­tel­strotzh (CDU) und Georg Fort­mei­er (SPD) beschlos­sen, die Unter­richts­ge­büh­ren für die Musik- und Kunst­schu­le wegen der Coro­na Kri­se für April aus­zu­set­zen. Die Stun­den, die im März aus­ge­fal­len sind wer­den nach § 8 der Ent­gelt­ord­nung erstat­tet, D.h.: ab der drit­ten aus­ge­fal­le­nen Stun­de (bezo­gen auf das Schul­halb­jahr wel­ches vom 1.10 2019 bis 31.3.2020 geht) wird erstat­tet