Regio­nal­wett­be­werb Det­mold-Nord (Krei­se Hf, Mi, Gt und Stadt Bie­le­feld) sucht:


Enga­gier­te Per­son für die Geschäfts­füh­rung des Regio­nal­wett­be­wer­bes zum 1.8.2020
“Jugend musi­ziert” ist das renom­mier­tes­te Musik­för­der­pro­jekt Deutsch­lands. Knapp eine Mil­li­on Kin­der und Jugend­li­che haben seit 1964
bei “Jugend musi­ziert” mit­ge­macht. Für vie­le von ihnen war dies der ers­te Schritt in eine erfolg­rei­che Musik­kar­rie­re.
Der deutsch­land­wei­te Wett­be­werb fin­det in drei Etap­pen statt: Erst der Regio­nal­wett­be­werb, dann der Lan­des­wett­be­werb und
abschlie­ßend der Bun­des­wett­be­werb.
Bis zum 15. Novem­ber eines jeden Jah­res erfol­gen die Anmel­dun­gen für den Wett­be­werb, der dann in der Regel am letz­ten Wochen­en­de
im Janu­ar in der Musik- und Kunst­schu­le Bie­le­feld statt­fin­det.

Die Tätig­keit bezieht sich auf den Regio­nal­wett­be­werb für die Krei­se Güters­loh, Her­ford, Min­den-Lüb­be­cke
und Stadt Bie­le­feld.

Wir wün­schen uns eine Per­son mit:
• Erfah­rung mit dem Wett­be­werb Jugend musi­ziert
• Lie­be zur Musik
• Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
• Kom­mu­ni­ka­ti­ven Fähig­kei­ten
• Kauf­män­ni­schem Geschick

Die Tätig­keit umfasst u.a.:
• Ein­la­dun­gen und Pro­to­koll­füh­rung zu den Sit­zun­gen des Regio­nal­aus­schus­ses (ca. 3x im Jahr)
• Anmel­dun­gen für den Wett­be­werb sam­meln und ord­nen
• Vor­spie­le pla­nen
• Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Jury­mit­glie­dern
• Abrech­nun­gen mit Jurorinnen, Cate­ring, Hel­ferinnen, Dru­cke­rei, Krei­sen und Stadt Bie­le­feld
• Kos­ten­plan für den Wett­be­werb auf­stel­len und über­wa­chen
• Raum­dis­po­si­ti­on für die Wett­be­werbs­ta­ge
• Helfer*innen für die Wett­be­werbs­ta­ge orga­ni­sie­ren
• Urkun­den erstel­len
• Lis­ten mit den Wett­be­werbs­er­geb­nis­sen erstel­len
• Pres­se­ar­beit

Wir bie­ten:
• Ein inter­es­san­tes Arbeits­feld
• Ein net­tes, hete­ro­ge­nes und enga­gier­tes Team
• Bezah­lung auf 450,- Euro Basis durch­be­zahlt über das gan­ze Jahr.
Die Tätig­keit erfor­dert in der Zeit des Wett­be­wer­bes, sowie in den bei­den Mona­ten davor einen erhöh­ten
zeit­li­chen Ein­satz, in den rest­li­chen Mona­ten weni­ger. Ein Home­of­fice und ein Wohn­ort in der Nähe von
Bie­le­feld ist sinn­voll.

Inter­es­sen­ten wen­den sich ger­ne mit Fra­gen und Bewer­bun­gen bis spä­tes­tens zum 15.Juni 2020 direkt an

den Vor­sit­zen­den des Regio­nal­aus­schus­ses Micha­el Witul­ski
Regio­nal­aus­schuss Jugend musi­ziert
Det­mold Nord
Micha­el Witul­ski – Vor­sit­zen­der
Hege­de 27, 33617 Bie­le­feld
Email: michael@witulski-bielefeld.de