6,5 Mil­lio­nen Euro Umbau­kos­ten — Filia­le an der Mei­sen­stra­ße eröff­net 2022

Bie­le­feld — „Fer­tig“ – unter die­sem schlich­ten Begriff fei­er­te die Musik- und Kunst­schu­le am Frei­tag­abend das Ende eine schier unend­lich erschei­nen­den Umbau­pha­se: Nach mehr als fünf Jah­ren sind sowohl der der Alt­bau – die ehe­ma­li­ge Hand­werks- und Kunst­ge­wer­be­schu­le, eröff­net 1913 – wie das Neben­ge­bäu­de aus den 1950er Jah­ren kom­plett saniert.

Von Bur­git Hörttrich

Hier zum Arti­kel im Westfalen-Blatt