Sie wollten schon immer Mundharmonika – oder Blues Harp – erlernen? Aber erst mal ausprobieren, ob das auch etwas für Sie ist? Dann sind Sie hier genau richtig! Der umfassende Blues-Harp Starter-Workshop richtet sich alle, die dieses kleine, aber faszinierende und vielfältig einsetzbare Instrument kennen lernen möchten. Musikalische Vorkenntnisse oder Notenkenntnisse sind nicht nötig. Benötigt wird eine „10-Kanal diatonische Mundharmonika nach dem Richter-System“ in C-Dur. Diese kann alternativ auch beim Kursleiter erworben werden. Im Kurs werden sowohl wichtige Grundkenntnisse rund um das Instrument, sowie auch Basiswissen über Musik anhand von vielen praktischen Übungen mit den Teilnehmern erarbeitet. Begleitend zum Kurs erhalten die Teilnehmer umfassendes Lehrmaterial inklusive Übungs-CD, um die neu erworbenen Kenntnisse auch zu Hause weiter ausbauen zu können (Kosten für Heft und Übungs-CD zusammen 5 Euro). Der Kursleiter Martin Fetzer ist Autodidakt und spielt schon seit über 17 Jahren die diatonische Mundharmonika. Mittlerweile zählt er mit zu den besten Blues-Harp-Spielern des Landes – unter anderem ist er auch häufig mit der europaweit bekannten Formation „Boogielicious“ auf Tour. Vor Kursbeginn können Interessenten Kontakt zum Kursleiter aufnehmen, der gern Ihre Fragen beantwortet:
Martin Fetzer: Tel. 02587 / 506 28 38 oder
E-Mail an info@martin-fetzer.de.
Weiterführende Kurse sind nach Absprache mit dem Kursleiter möglich!

M192.07.010 | MITTE
Martin Fetzer
Sa, 25.01.20, 10:00 – 16:00 Uhr
incl. Pausen I 1 Termin
VHS, Ravensberger Park, Raum 240
Entgelt: 33,00 €